31.12.2016 – Rückblick auf 2016

Ein turbulentes Jahr liegt hinter uns. Wir gingen durch Höhen und Tiefen.
Angefangen mit unserer B-Wurf-Planung und der Deckrüdensuche. Die Freude war daher groß, als wir die Würmchen das erste Mal auf dem Ultraschal erblicken durften. Nach einer absolut komplikationslosen Trächtigkeit dann die Ernüchterung: nach der schweren Geburt konnten wir nur 5 B-chen retten. So mussten einige Welpenkäufer enttäuscht werden, 4 Familien freuten sich hingegen, jedoch nur einen Tag lang. Denn da mussten wir schweren Herzens einsehen, dass wir unseren einzigen Rüden gehen lassen müssen. Mit ihm ging auch der Traum einer weiteren Welpenfamilie zu Bruch. Das sind Momente, an denen man am liebsten das züchterische Handtuch schmeißen möchte.
Dankbar sind wir darüber, wie gut Kiwi die Geburt weggesteckt hat und wie instinktsicher sie auch diesen Wurf aufgezogen hat. Genauso dankbar sind wir darüber, dass die verbleibenden Damen gesund aufgewachsen sind und nach 8 Wochen zu ihren Familien ziehen konnten. Alle bis auf eine – bis auf unseren Wusel, unseren Sonnenschein, unsere Lima. :)

Aber auch von den A-chen gab es dieses Jahr einiges zu berichten. An Ostern bestand Amy den Hundeführerschein und im Herbst trudelten auch ihre super Röntgenergebnisse ein. Danke an Luisa und Tommy, dass sie ihre Maus haben untersuchen lassen!
Mila hingegen starte auf einigen Workingtests, die sie fast alle mit sehr guten Ergebnissen bestehen konnte. Den Höhepunkt stellte sicherlich der Start bei dem Workingtest Finale 2016 dar, wo Mila ebenfalls mit „sehr gut“ bestehen konnte. Respekt an das Team!

Für nächstes Jahr wünschen wir uns nur eines: dass unsere Nachzucht weiterhin gesund bleibt bzw. gesund heranwächst. Aber wenn darüberhinaus weitere Gesundheits- und Prüfungsergebnisse ins Haus flattern sollten, werden wir uns natürlich genauso darüber freuen. :)

 

11.12.2016 – 6 Monate

Heute vor 6 Monaten erblickte unser B-Wurf das Licht der Welt. Auch wenn leider nicht alle Welpen auf dieser Welt bleiben durften, freuen wir uns umso mehr, dass sich das Damenquartett so gut entwickelt. Macht weiter so, ihr B-chen!

DSC00332_600x337

 

25.11.2016 – Gesundheitsergebnis A-Wurf

Wir freuen uns sehr, dass Amys Besitzer ihre Maus haben röntgen lassen (danke!) und wenn dabei ein Ergebnis wie HD A1/A1 und ED 0/0 herauskommt, ist die Freunde umso größer! Im Zuge des Röntgentermins wurde Amy auch komplett durchgecheckt und als völlig gesund befunden.

 

25.10.2016 – grandioser Workingtest-Saison-Abschluss

Am Wochenende startete Mila auf dem Workingtest Finale 2016 (d.h. einem Workingtest, an dem man nur teilnehmen darf, wenn man im Vorfeld einen Workingtest mit Platz 1-3 sowie mindestens dem Prädikat „sehr gut“ bestanden hat) und konnte in der A mit 143 von 160 Punkten sowie einem „sehr gut“ bestehen! Ein großes Dankeschön an Milas Besitzerin, dass sie Mila soweit gebracht hat.

 

20.08.2016 – so etwas wie Ruhe

Vor knapp einer Woche ist nun auch die letzte Dame (Bella) zu ihrer neuen Familie gezogen, wo sie sich pudelwohl fühlt. Nun genießt Lima ihr Dasein als Einzelwelpe und bei uns ist es wieder etwas ruhiger geworden.
Außerdem startet Mila vergangenes Wochenende erneut auf einem Workingtest in der Klasse A und kann auch diesen mit dem Prädikat „sehr gut“ bestehen.

 

10.08.2016 – 1. Platz für Mila

Während die B-Wurf-Seiten noch in Bearbeitung sind, liefert unser A-chen Mila einen weiteren Grund stolz auf sie und ihre Besitzerin zu sein. Mila belegte auf dem Wunstofer Workingtest in der Klasse A einen grandiosen 1. Platz in einem Starterfeld von 58 Teams!

 

07.08.2016 – Abschied

Die Zeit des Abschieds ist gekommen und so brachen Luna (Akoya’s Basket full of Peaches) und Mira (Akoya’s Basket full of Marulas) am Wochenende in ihr neunes Leben auf. Beiden wünschen wir ein gesundes und erfülltes Hundeleben in ihren neuen Familien!
Bella (Akoya’s Basket full of Ambarellas) bleibt noch eine Woche bei uns und wird bereits sehnsuchtsvoll erwartet.
Lima (Akoya’s Basket full of Atemoyas) hingegen darf bleiben und verstärkt somit unser Rudel.

 

04.08.2016 – fast 8 Wochen

Viel ist in den letzten Tagen passiert, sodass nicht einmal Zeit für ein 7-Wochen-Update war. Dies wird hiermit nachgeholt. :)
Neben einigen Besuchen stand für die Welpen nun ein Ausflug an den See sowie die Wurfabnahme an. Bei der Wurfabnahme präsentierten sich alle von ihrer Schokoladenseite und verzauberten alle Beteiligten im Nu.
Den See stuften sie auch als äußerst spannend ein, wagten sich jedoch nur mit den Pfötchen ins kühle Nass. Aber für das Seepferdchen ist ja auch noch viel Zeit.
Auch steht nun endlich fest, welche Familie welchen Welpen bekommt. Unser Rudel wird unsere Erstgeborene, das ehemalige Fräulein Weiß verstärken.
Nachdem die einzelnen Unterseiten der Mädels demnächst überarbeitet werden, wurde dieses Mal nur die B-Wurf-Galerie mit neuen Fotos versorgt.

 

24.07.2016 – 6 Wochen

So langsam nähern wir uns dem Endspurt. Heute in zwei Wochen werden die ersten beiden Damen zu ihren neuen Familien ziehen. Dafür haben wir bereits die erste Tour mit dem Auto unternommen und die Mädels bei dieser Gelegenheit auch dem Tierarzt vorgestellt. Alles in bester Ordnung.
Natürlich gibt es auch neue Fotos in der B-Wurf-Galerie und den einzelnen Unterseiten der Mädels.

 

18.07.2016 – 5 Wochen

Eine weitere Woche ist ins Land gegangen und auch in dieser haben unsere Welpen einiges erleben dürfen. Sie bekamen viel Besuch. Menschlichen wie hündischen. Beides fanden sie gut, aber nicht beängstigend, sodass wir sehr zufrieden mit ihrer Entwicklung sein können!
Die B-Wurf-Galerie sowie die einzelnen Unterseiten der Mädels wurden ebenfalls aktualisiert.

 

12.07.2016 – Halbzeit

Nun haben wir bereits die Halbzeit mit unseren Damen erreicht und es standen neue Abenteuer auf dem Programm für sie, wie z.B. erste Besuche ihrer zukünftigen Familien oder das Kennenlernen unseres Gartens, den sie völlig unbeeindruckt erkundet haben. Mutige Mädels! Auch werden die Früchtchen mittlerweile zugefüttert und so wie es aussieht, kommen sie da ganz nach der Mama: bisher wurde alles restlos verputzt. :)
Neue Fotos gibt es in der B-Wurf-Galerie sowie auf den einzelnen Unterseiten der Mädels.

 

02.07.2016 – 3 Wochen

Anlässlich der vollendeten dritten Lebenswoche wurde die B-Wurf-Galerie aktualiesert und die Mädels haben ihr inviduelle Seiten erhalten, auf denen zunächst nur Einzelfotos zu sehen sein werden.
Nun kommt langsam Leben in die Wurfkiste und die ersten Gehversuche werden immer sicherer. Langsam ist zu erkennen, dass das Hunde und keine Meerschweinchen sind.

 

25.06.2016 – 2 Wochen

2 Wochen sind unsere 4 Mädels nun schon alt. Es geht ihnen prima, sie nehmen ordentlich zu und die Äuglein sind auch schon geöffnet.
In der B-Wurf-Galerie gibt es neue Fotos von den Damen.

 

14.06.2016 – Gute Reise, kleiner Herr Lila

Unsere 4 Mädels haben nun einen Schutzengel mehr, denn leider ist unser kleiner Herr Lila heute seinen anderen 3 Geschwistern über die Regenbogenbrücke gefolgt. Wir sind unfassbar traurig!

 

12.06.2016 – Freud und Leid

Dass Freud und Leid leider oft sehr nah beieinander liegen, mussten wir gestern schmerzlich erfahren. Nach einer sehr schwierigen und langen Geburt, die letztendlich in der Klinik endete, haben es nur 5 unserer eigentlich 8 B-Früchtchen lebend auf die Welt geschafft. :( Wir versuchen uns nun daran zu erfreuen, dass es Kiwi und den 5 Würmchen (4 Hündinnen & 1 Rüde) den Umständen entsprechend gut geht!

Und was natürlich bei allem Stress nicht vergessen werden darf: Unser A-Wurf feiert heute seinen 2. Geburtstag! Bleibt bitte weiterhin so gesund und munter!

 

31.05.2016 – Babybauch-Foto

Die B-chen wachsen und gedeihen, wie auf diesem Foto unschwer zu erkennen ist. :)
DSC00299_600x337

 

25.05.2016 – Kiwis DEN-Ergebnis

Nachdem der 2. Brief mit unserem Test endlich in den USA angekommen ist, haben wir heute das Testergebnis erhalten: Kiwi ist „clear“ auf DEN (Degenerative Enzephalopathie) getestet!

 

13.05.2016 – weiterer A-chen Erfolg

Vergangenes Wochenende starte Mila zusammen mit Ihrem Frauchen auf dem Dresdner Workingtest und arbeitete sich mit einem „sehr gut“ auf den 10. Platz von 35 Teilnehmern! Unnötig zu erwähnen, wie stolz wir auf dieses Team sind.

 

10.05.2016 – Ultraschall

Heute hat Kiwi ihr kleines Geheimnis gelüftet: unser B-Wurf wächst und gedeiht! :) Wir freuen uns wahnsinnig und hoffen nun auf einen guten Verlauf der Restträchtigkeit.

 

12.04.2016 – Deckreise

Kiwi wurde am 9.04. und 11.04. von Jumper gedeckt. Nun hoffen wir auf einen Obstkorb gesunder Welpen im Juni.

s48XwK5Z_600x373

 

26.03.2016 – Herzlichen Glückwunsch

Heute bestehen Amy und ihr Frauchen den IBH-Hundeführerschein! Das habt ihr toll gemacht, Mädels – wir sind stolz auf euch!

 

17.03.2016 – erste Etappe erreicht

Kiwi ist läufig! :) Damit ist die erste Warteetappe geschafft und geht zeitgleich in die nächste Wartephase über. Wenn die Läufigkeit vergleichbar wie beim A-Wurf verläuft, werden wir Anfang April zum Decken fahren können.

 

06.02.2016 – Wurfplanung

Was lange währt, wird endlich gut. Unter diesem Motto präsentieren wir unter Wurfplanung den geplanten Deckrüden für unseren B-Wurf.

B-Wurf_600x450